Plattform für Münchner Akteure der Entwicklungszusammenarbeit

Akteure mit Aktivitäten in Costa Rica

SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer sind ein internationales, nichtstaatliches und überkonfessionelles Kinderhilfswerk. Um die Lebensbedingungen von Kindern und Familien in armen Ländern nachhaltig zu verbessern, engagieren sich die SOS-Kinderdörfer weltweit in der Entwicklungszusammenarbeit: durch Bildungsarbeit, medizinische Hilfe und Selbsthilfe-Projekte für Familien. Derzeit gibt es über 500 SOS-Kinderdörfer in 132 Ländern. In den SOS-Kinderdörfern finden elternlose und verlassene Kinder […]

Plant-for-the-Planet

Die Kinder der Schülerinitiative Plant-for-the-Planet haben sich zum Ziel gesetzt, bis 2012 eine Million Bäume in jedem Land der Erde zu pflanzen. Die Beweggründe der Kinder sind ganz einfach: Einerseits wollen sie die CO2-Konzentration in der Luft verringern – andererseits wollen sie mit jedem Baum ein Symbol für weltweite Klimagerechtigkeit pflanzen und ihrer Stimme Gehör […]

MSD Sharp & Dohme

MSD übernimmt neben seinen Forschungs- und Vertriebstätigkeiten als Pharmaunternehmen auch soziale Verantwortung. Zu nennen ist beispielsweise das freiwillige Mitarbeiterprogramm „Ich engagiere mich!“ MSD stellt hierbei jeden Mitarbeiter 20 Stunden pro Jahr für ehrenamtliches Engagement frei. Im wissenschaftlichen Bereich gibt es einige Förderprogramme, z.B. das MSD Stipendium. Damit werden junge Wissenschaftler wie auch die Forschung in […]

Die ERV

Obwohl die Tätigkeit als Reiseversicherer nur mittelbar Auswirkungen auf die natürliche und soziale Umwelt hat, fühlt sich die ERV als Teil der Tourismusbranche dem Schutz dieser Ressourcen verpflichtet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Natur zu re-investieren und sich für soziale Projekte zu engagieren. Zehn Jahre lang (1991–2000) stand die Erhaltung gefährdeter […]

Anderen Akteur auswählen: