Plattform für Münchner Akteure der Entwicklungszusammenarbeit

Nord Süd Forum München

Das Nord Süd Forum München setzt sich für eine gemeinsame Zukunft der meist ärmeren und benachteiligten Länder im Süden mit den meist reicheren Ländern im Norden ein. Folgende Themen werden behandelt:

  • Internationale Gerechtigkeit / Globalisierung
  • Bildung / Globales Lernen / Antirassismus
  • Kultur / Internationaler Austausch
  • Menschenrechte / Indigene Völker
  • Konsum / Fairer Handel
  • Umwelt / Regenwald / Wasser
  • Gesundheit / Katastrophenhilfe
  • Kinder
  • Frauen

In Veranstaltungen, Workshops und Aktionen werden Ungerechtigkeiten und Benachteiligungen angegangen und machbare, vernünftige Lösungen erarbeitet. Der Slogan für die gemeinsame Arbeit lautet „Global Denken – Lokal Handeln“.

Sicher sind Sie auch unseren Kampagnen und Projekten schon einmal begegnet:

  • made by kinderhand – München gegen ausbeuterische Kinderarbeit
  • Unterstützung des Fairen Handels
  • der bio-faire München Kaffee
  • Asháninka – München Klimabündnis-Partner
  • Info-Broschüre „Fairer Einkauf in München – gewusst wo!“
  • Münchner Bildungsoffensive

Ein großer Erfolg ist der Stadtratsbeschluss „München kauft keine Produkte aus ausbeuterischer Kinderarbeit“, der 2003 in Kraft trat. Mittlerweile sind über 150 deutsche Kommunen, Städte und Landkreise und 8 Bundesländer dem guten Beispiel aus München gefolgt.

Neben der Tätigkeit in ihrer Gruppen engagieren sich viele Mitglieder und weitere Ehrenamtliche in den Arbeitskreisen des Nord Süd Forums:

  • Harare-München-Partnerschaft (HaMuPa)
  • Lateinamerika
  • München gegen ausbeuterische Kinderarbeit

Die Arbeitskreise sind offen. Gerne laden wir Sie zu einem Treffen ein. Informationen können beim Verein erfragt werden.

Das Nord Süd Forum als übergreifender Zusammenschluss engagiert sich im Rahmen der Partnerschaft Harare München und der Klimabündnispartnerschaft Münchens mit dem indigenen Volk der Asháninka im peruansichen Regenwald. Darüber hinaus engagiern sich die Mitglieder des Nord Süd Forums weltweit in eigenen Projekten. Eine Übersicht finden Sie hier.

Kontakt zum Akteur:

Nord Süd Forum München e.V.

c/o EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80 RG
80336 München

Tel.: 089-85637523
Fax: 089-85637525
zur Homepage
EMail schreiben

Stadtplan der Akteure

Anderen Akteur auswählen: