Plattform für Münchner Akteure der Entwicklungszusammenarbeit

Heribert Kloos-Stiftung

Am 9. Oktober 2004 gründeten Freunde von Pater Heribert Kloos die Stiftung, um auch langfristig die verschiedenen Projekte von AIDA e.V. in Brasilien unterstützen zu können.

Geleitet von den christlichen Werten geben die Projekte der Heribert Kloos-Stiftung den ärmsten Kindern Brasiliens:

  • Nahrung, Wohnung,
  • Erziehung, Ausbildung, Beruf,
  • Freunde, Gemeinschaft, Sicherheit,
  • Perspektive und Zuversicht

Durch die Heribert Kloos-Stiftung soll auch in Zukunft die begonnene Arbeit für Kinder und Jugendliche in unserem Hauptprojekt St. Antons Kinder- und Jugendzentrum in Tanguá (in unmittelbarer Nähe von Rio de Janeiro) gewährleistet werden.

Hier finden Kinder und Jugendliche aus schwierigen familiären Verhältnissen ein Zuhause. Die Kinder und Jugendlichen werden dem Jugendzentrum vom Jugendrichter zugewiesen. Hier erhalten sie eine pädagogische und religiöse Vorbereitung für ihr Leben und eine schulische Ausbildung. Ziel ist, soweit möglich, die Rückführung in ihre Familien. Gleichzeitig sollen aus diesem Zentrum geistige und religiöse Impulse auch für die Menschen der Umgebung ausgehen.

Kontakt zum Akteur:

Heribert Kloos-Stiftung

Hiltenspergerstraße 80
80796 München

Tel.: 089. 300 35 38
Fax: 089. 307 280 89
zur Homepage
EMail schreiben

Stadtplan der Akteure

Anderen Akteur auswählen: